Visuelle Kommunikation
DRM-Foundation - Corporate Design
Visuelle Kommunikation

DRM-Foundation

Corporate Design

DRM-Foundation - Corporate Design
Die Davie-Ratnoff-Macfarlane Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Beratung durch Apotheker, speziell im Bereich der Antikoagulation, zu fördern. Für diese neugegründete Foundation wurde 26zehn gebeten, ein aussagekräftiges Logo zu entwerfen und dem Unternehmen eine Visualität zu geben. Gestalterisch wurde der thematische Schwerpunkt der Vereinigung aufgegriffen und in einer Wort-Bild-Marke abgebildet. So wurden Begriffe wie „Koagulation“, „Care“ und „International“ mit Hilfe einer schemenhaften Darstellung einer Koagulation in Phasen und einer offenen Hand visuell aufgegriffen. Im Zuge dessen entwickelte 26zehn erste Corporate-Design-Richtlinien, Briefbögen, Visitenkarten und Arbeitsvorlagen im Microsoft Office.

Titel:

Corporate Design für DRM-Foundation und iPACT Working Group

Projekt:

Logoentwicklung, Geschäftsausstattung, Guidelines zur Logoverwendung, Working Templates

Kunde:

DRM-Foundation/Bayer Pharma AG

Leistung:

Gestaltung, Produktionsbetreuung, Beratung

Zielgruppe:

internationale Pharmazeuten
DRM-Foundation - Corporate Design